Jolly Juggle Jumpers



Die „the Jolly Juggle Jumpers“ (JJJ) in der Form als Show- und Wettkampfgruppe bestehen seit dem Jahr 2000. Mit Show-Auftritten haben sie bereits bei regionalen Events, wie Turnfeste und Bergfeste des Turngau Hunsrück, Messen, Werbeveranstaltungen, Straßenfesten, Familienfesten, Kindergartenfesten und Gemeindetagen viel Erfahrung gesammelt und den Zuschauern viel Freude bereitet. Dabei zeigen sie bei ihren Auftritten ein Mix aus Jonglage, Balance, Turnen, Akrobatik und RopeSkipping. Eine Zaubershow und Ballonmodellieren kann auch angeboten werden.
Gerne vermitteln die JJJ ihr Können nach einem Auftritt, in einem Workshop, an die Zuschauer, insbesondere an die Kinder.

Im Vordergrund steht für die Übungsleiter und Aktiven immer noch das Erlernen und Beherrschen einer Technik. Aber es sind jetzt auch andere Aspekte wichtig geworden: Kreativität entwickeln, Persönlichkeitsbildung, Körpererfahrung, Grenzen kennen lernen, ja sogar handwerkliche Fertigkeiten werden beim Bau der Jonglage- und Balancegeräte entwickelt. Für den Verein ist darüber hinaus die Identifikation mit dem Turnverein Raversbeuren und das soziale Verhalten/Lernen wichtig.